SB-Assekuranz.de Versicherungsmakler - Inh. Sven Blickensdorf

030 / 688 35 14 70

Reiserücktrittsversicherung

Gehen Sie bei Ihrer Reisebuchung auf Nummer sicher

Hand aufs Herz: Machen Sie sich nach der Reisebuchung Gedanken darüber, was bis zum Reiseantritt noch alles passieren könnte? Nein? Das ist nur allzu verständlich. Denn natürlich überwiegt die Vorfreude auf den kommenden Urlaub der Sorge im Hinblick auf das, was bis zum Reiseantritt noch alles passieren könnte. Doch was passiert, wenn tatsächlich ein unvorhergesehenes Ereignis eintritt und Sie Ihre Reise kurzfristig absagen müssen? Dann ist die ursprüngliche Euphorie schnell verflogen – schließlich müssen teure Stornogebühren von bis zu 100% des Reisepreises bezahlt werden.


Wenn eine Eventualität zum realen Problem wird

Ob durch eine plötzliche Erkrankung, eine schwere Verletzung nach einem Unfall oder einen Todesfall in der Familie – es gibt viele Gründe, weshalb eine Reise kurzfristig abgesagt werden muss. Vor diesem Hintergrund verwundert es nicht, dass laut einer Umfrage der Deutschen Vermögensberatung jeder fünfte Reisende bereits einmal eine Reise stornieren musste.

Mit einer Reiserücktrittsversicherung bleibt Ihnen im Fall der Fälle zumindest ein finanzieller Schaden erspart. Die Versicherung übernimmt sämtliche Kosten, die im Zuge des Reiserücktritts für Sie entstehen. Enthält der Tarif auch eine Reiseabbruchversicherung, übernimmt diese darüber hinaus auch jene Kosten, die im Zuge einer vorzeitigen Rückreise entstehen. Bevor Sie eine solche Versicherung abschließen sollten Sie den Tarif Ihrer Wahl jedoch genau unter die Lupe nehmen.  

Passenden Schutz buchen



Darauf sollten Sie beim Abschluss einer Reiserücktrittversicherung achten

  • Eine Reiserücktrittsversicherung muss in der Regel 30 Tage vor Reiseantritt abgeschlossen werden.
  • Der gewählte Tarif für eine Reiserücktrittsversicherung sollte idealerweise auch eine Reiseabbruchversicherung beinhalten. Diese übernimmt die Kosten die entstehen, wenn Sie eine bereits angetretene Reise vorzeitig abbrechen müssen.
  • Gerade – aber nicht nur - bei teuren Reisen empfiehlt sich ein Tarif ohne Selbstbeteiligung.
  • Planen Sie mehr als eine Reise pro Jahr, sollten Sie einen Jahrestarif dem Abschluss mehrerer Einzeltarife unbedingt vorziehen. Aber auch bei sehr teuren Reisen zahlt sich der Abschluss eines Jahresvertrags in der Regel aus.
  • Ältere Menschen sollten bei der Tarifwahl genau hinsehen. Denn die meisten Anbieter haben bestimmte Altersgrenzen definiert, ab denen die Tarife bis zu fünf Mal teurer werden können.

Jetzt Vergleichen und Sparen

Mit dem nachfolgenden unabhängigen Vergleichsrechner finden Sie mit wenigen Klicks eine günstige Reiserücktrittsversicherung. Geben Sie dazu einfach die Eckdaten Ihrer Reise wie Ihr Alter, den Reisepreis oder das Abreisedatum ein und vergleichen Sie bis zu drei Tarife anhand von Preis und Leistung. Den am besten zu Ihnen passenden Tarif können Sie anschließend ganz einfach bequem online buchen.


Dieser Vergleichsrechner wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

 
Schließen
loading

Video wird geladen...