SB-Assekuranz.de Versicherungsmakler - Inh. Sven Blickensdorf

Überzeugen Sie Ihre Seitenbesucher:

  • Nennen Sie hier nur 3 wichtige Produktvorteile
  • Sie haben nur 5 Sekunden, Ihre Seitenbesucher zu überzeugen
  • Bei Formularen gilt: So wenig Pflichtangaben wie möglich

 

Platzieren Sie eine knackige Call-to-Action im Blickfeld des Kunden!

Absicherung für den letzten Weg

Absicherung für den letzten Weg.


Nicht mal der Tod ist umsonst – Der kostet das Leben (und viel Geld)

Der Tod wird in Deutschland immer noch als Tabuthema angesehen.

Dabei kann es helfen, sich darüber klar zu werden, wie der letzte Weg aussehen soll.

Wer sich bereits zu Lebzeiten um seine Bestattung kümmert, besitzt ein hohes Maß an Verantwortung.

Denn eine Bestattung kostet in Deutschland je nach Region und individueller Gestaltung zwischen 5.000 € und 12.000 €, die leicht zu einer finanziellen Herausforderung werden können.

Wer seine Angehörigen entlasten möchte, kann aber vorsorgen! Und auch Menschen, die den Wunsch haben, für die Bestattung einer nahestehenden Person finanziell vorzusorgen, können dies tun.

Eine würdevolle Bestattung sollte nicht an finanziellen Engpässen scheitern. Ich unterstütze Sie gerne bei der Absicherung, damit alles ganz nach Ihren Wünschen geregelt ist.
 

Rückruf-Wunsch angeben

Wie sind Sie am besten erreichbar:

Beratungstermin vereinbaren

Sie wünschen:



Alle Leistungen im Überblick

  • Finanzielle Absicherung der Angehörigen
  • Abschließbar bis 80 Jahre, lebenslange Absicherung
  • Freie Wahl der Versicherungssumme zwischen 1.500 € und 20.000 €
  • Ohne Gesundheitsprüfung, ohne Zweckbindung
  • Garantierte Beitragshöhe und attraktive Überschussbeteiligung
  • Schnelle, steuerfreie Auszahlung an die Hinterbliebenen

Was kostet ein Sterbegeld?

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Beitrag. Sollten Sie Fragen haben oder eine persönliche Beratung wünschen, stehe ich gerne zur Verfügung!

Dieser Tarifrechner wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Für wen ist eine Sterbegeldversicherung sinnvoll?

Ob eine Sterbegeldversicherung für Sie sinnvoll ist, kann man nicht pauschal beantworten. Es gibt aber ein paar Fragen, die Ihnen helfen das für sich rauszufinden.

Welche Ansprüche habe ich an meine Bestattung?

Im ersten Moment eine komische Frage, aber es ist wichtig, dass Sie sich darüber Gedanken machen, wie Ihre Bestattung aussehen soll. Daran orientiert sich, wie viel Geld Sie benötigen.

Habe ich bereits eine Absicherung für den Todesfall?

Wenn Sie bereits Geld für genau diesen Fall zurückgelegt haben, ist das gut. Gleichen Sie ab, ob die Summe, die Sie vorgesehen haben, zu Ihren Wünschen für die Bestattung passt. Falls nicht, sollten Sie handeln.

Kommen meine Hinterbliebenen im Sterbefall schnell an das Geld?

Im Trauerfall sollen sich die Hinterbliebenen nicht zusätzlich mit Bürokratie belasten. Deshalb möchten viele Menschen schon zu Lebzeiten dafür sorgen, dass nach ihrem Tod ihre Angehörigen möglichst einfach an das Geld für die Bestattung gelangen. Beim Sterbegeld entscheiden Sie, wer bezugsberechtigt ist. Nach Vorlage der benötigten Dokumente (Kopie der Sterbeurkunde, Versicherungsschein im Original oder eine Verlusterklärung, Bankverbindung mit der Unterschrift der bezugsberechtigten Person, Kopie des Personalausweises des Anspruchstellers) wird die Versicherungssumme schnell und unkompliziert ausbezahlt.

 


Sie haben Fragen? Ich berate Sie gerne!

Kontaktfoto

SB-ASSEKURANZ
Sven Blickensdorf
Siebenendenweg 46
14163 Berlin

030 / 688 35 14 70
0172 / 16 52 057
sven@blickensdorf.de


 
Schließen
loading

Video wird geladen...